AlphaZ
Berufliche Basiskompetenzen

Die beruflichen Basiskompetenzen beschreiben Tätigkeiten, Handlungen und Anforderungen (Kenntnisse und Fähigkeiten) aus konkreten beruflichen Aufgaben in den Berufsfeldern Hausmeister/Reinigung, Pflegehilfe und Hauswirtschaft. Die Kompetenzen umfassen Fähigkeiten, Kenntnisse und Fertigkeiten, die wichtig sind, um Anforderungssituationen beruflichen Tätigkeiten gewachsen zu sein.
 
Basiskompetenzen liegen unterhalb der formellen Berufsausbildung und beziehen sich auf einfache Tätigkeiten in den genannten Berufsfeldern. Trotz stetig steigender Anforderungen auch an einfache Tätigkeiten, zeigen Recherchen, dass diese, insbesondere im Dienstleistungssektor, weiterhin nachgefragt werden und damit auch zukünftig Beschäftigungsmöglichkeiten für Geringqualifizierte bieten.

Die Beschreibung der beruflichen Basiskompetenzen bildete die Grundlage für das im AlphaZ-Projekt entwickelte kompetenzorientierte Kerncurriculum, das Grundbildung mit berufsbezogenen Lerninhalten kombiniert und an beruflichen Anforderungen und Handlungen ausrichtet.